Gemeinsamer Firmenbesuch mit Norbert Lins MdEP

05.05.2017

Heute besuchte unser Wahlkreisabgeordneter Thomas Bareiß MdB gemeinsam mit dem Europaabgeordneten Norbert Lins MdEP zunächst das Zementwerk Holcim in Dotternhausen und dann die Härterei Werz in Gammertingen. Gesprächsthema im Zementwerk Holcim waren vor allem die Abbaupläne und der Bedarf nach weiteren Abbauflächen des Zementherstellers auf dem Plettenberg. Produktionsleiter Dieter Schillo zeigte den Abgeordneten eine Projektion des Unternehmens, die das Vorhaben plastisch darstellt und auch der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Thomas Bareiß betonte, dass ein Dialogprozess bei dem sich alle Beteiligten an einen Tisch setzen wichtig ist. Berechtigte unternehmerische Belange eines großen Arbeitgebers müssen mit den Belangen der Gemeinde in Ausgleich gebracht werden.

 

Der Geschäftsführer der Härterei WERZ Vakuum Wärmebehandlung GmbH & Co. KG in Gammertingen, Bernhard Werz, führte die Abgeordneten durch die Produktion und erläuterte die Arbeitsweisen und Technologien der Härtereien. Das Unternehmen beliefert mit ihren Produkten unterschiedlichste Branchen, wie die Automobilindustrie, die Medizintechnik und die Luft- und Raumfahrt. Großer Arbeitseinsatz und eine hohe Flexibilität bei der Produktion zeichnet das Familienunternehmen aus. Für Thomas Bareiß ist das Unternehmen ein Vorbild dafür, wie flexibel und innovativ der Mittelstand in unserer Raumschaft ist.

 

Communities: