Besuch des Bahnhofsgeländes Inzigkofen

10.07.2017

Im Rahmen seiner 13. Sommertour besichtigte Bundestagsabgeordneter Thomas Bareiß am Montag, gemeinsam mit Bürgermeister Gombold, dem Gemeinderat und dem CDU Ortsverband Inzigkofen, den ehemaligen Bahnhof. Der neue Eigentümer des Bahnhofs, Michael Knäpple, informierte in diesem Rahmen über das geplante Projekt „Donauwelt". Das Areal des alten Bahnhofsgebäudes soll durch Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten wiederbelebt werden. Bis zum Frühjahr kommenden Jahres soll im Bahnhofsgebäude eine Gaststätte mit Kioskbetrieb entstehen. Im weiteren Verlauf des Projekts sollen Übernachtungsmöglichkeiten, Stellplätze für Wohnmobile, ein Grillplatz und begrünte Parkplätze geschaffen werden. Mit dem Projekt Donauwelt möchte Michael Knäpple mit dem ehemaligen Bahnhofsgebäude Donautalbesuchern eine weitere touristischen Attraktion im Donautal bieten. Thomas Bareiß begrüßte die Aufwertung von Inzigkofen durch das Projekt „Donauwelt" und lobte die großen Bemühungen, die Attraktivität des Tourismus im Donautal zu erhöhen.

Communities: