Helmut Bürkle erhält Staufermedaille - Thomas Bareiß MdB und der CDU-Stadtverband Haigerloch freuen sich über diese Auszeichnung

Das Staatsministerium informierte Thomas Bareiß heute, dass Helmut Bürkle aus Haigerloch-Trillfingen mit der Staufermedaille für Verdienste um das Land Baden-Württemberg ausgezeichnet wird. Der CDU Stadtverband Haigerloch hatte gemeinsam mit Thomas Bareiß, Helmut Bürkle aufgrund seines außerordentlichen Einsatzes für das gesellschaftliche Miteinander in der Gemeinde für den Verdienstorden vorgeschlagen.

Helmut Bürkle ist ein herausragendes Vorbild für bürgerliches Engagement und ein Kämpfer für die traditionelle Vereinskultur im Zollernalbkreis. Er engagierte sich 46 Jahre lang als Mitglied im Gemeinderat Haigerloch und brachte dabei zahlreiche neue Ideen und Gestaltungsimpulse für die Stadt mit ein. Gleichzeitig war er immer ein offener Ansprechpartner für die Bevölkerung. Neben seiner Tätigkeit auf kommunalpolitischer Ebene im Gemeinderat ist Helmut Bürkle aktiv in verschiedenen musikalischen Vereinen des Ortes engagiert. Als begeisterter Posaunist fungiert er seit vielen Jahren als Vorsitzender und Kassierer des Musikvereins Bauernkapelle Trillfingen e.V. und Mitglied im Blasmusik- Kreisverband Zollernalb. Ebenso setzte sich Helmut Bürkle als Mitglied des Verwaltungsausschusses des Vereinsheims Trillfingen besonders im Bereich der Jugendarbeit ein, um so den Erhalt der Vereine aber auch das Zusammenkommen der verschiedenen Generationen zu fördern.

Thomas Bareiß und der CDU Stadtverband Haigerloch freuen sich sehr über die Auszeichnung Helmut Bürkles mit der Staufermedaille. Der Wahlkreisabgeordnete erklärte hierzu: „Helmut Bürkles bürgerliches sowie kulturelles Engagement für das gesellschaftliche Miteinander ist herausragend. Für diesen selbstlosen und langjährigen Einsatz gebührt ihm Dank und Anerkennung, weshalb ich mich über diese Auszeichnung für ihn sehr freue".

 

Communities: