Historischer Tiefstand der Arbeitslosenzahlen in Baden-Württemberg - Thomas Bareiß MdB freut sich über starke Konjunktur im Wahlkreis Zollernalb- Sigmaringen

Wie am Mittwoch durch die Regionaldirektion der Arbeitsagentur bekannt wurde, liegt die Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg im Monat Mai mit 3,4 Prozent auf einem historischen Tiefstand. Grund hierfür ist die starke Konjunktur und das gute Wirtschaftswachstum. Im Kreis Sigmaringen und im Zollernalbkreis liegen die Arbeitslosenzahlen mit 3,1 Prozent sogar noch unter dem Landesdurchschnitt und verbesserte sich um 0,4 Prozent zum Vorjahresmonat.

 

Der Bundestagsabgeordnete Thomas Bareiß lobt das überdurchschnittliche Abschneiden des Wahlkreises Zollernalb-Sigmaringen. „Die Bilanz spricht für sich: Wir haben Vollbeschäftigung. Das ist eine tolle Nachricht für alle Altersgruppen und ein Verdienst der fleißigen Mitarbeiter und innovativen Unternehmer in unserer Region ", so Thomas Bareiß. „Im Bund und Land müssen wir alles dafür tun, um dies nicht zu gefährden. Deshalb müssen wir weiter in Forschung, Entwicklung und Infrastruktur investieren sowie unseren Mittelstand und unsere Leistungsträger entlasten" betonte Thomas Bareiß.

 

Communities: