Thomas Bareiß MdB lädt zum 3. Pflegegipfel mit dem Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Dr. Georg Nüßlein nach Ostrach und Meßstetten!

Der demographische und soziale Wandel stellt die Versorgung pflegebedürftiger Menschen im ländlichen Raum vor große Herausforderungen. Die demographische Entwicklung und der An-stieg der Lebenserwartung führen dazu, dass immer mehr Men-schen im Alter auf Pflegeleistungen angewiesen sind.

 

Die CDU/ CSU Fraktion hat sich in der jetzigen Koalition durch-gesetzt und dafür gesorgt, dass seit Anfang 2015 mehr Geld in den Bereich der Pflege fließt. Dennoch muss die Verbesserung der Pflege und die Leistungen für Pflegebedürftige gerade vor dem Hintergrund der demographischen Herausforderungen weiter verbessert werden. Reichen sie aus, um die Angehörigen und Pflegekräfte entlasten zu können? Wie können die Rahmenbedingungen für die Pflegeberufe verbessert und weiterentwickelt wer-den?

 

Um auch in diesem Jahr den Austausch zum Thema Pflege fortzusetzen, lädt der Bundestagsabgeordnete Thomas Bareiß zum 3. Pflegegipfel mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden, Dr. Georg Nüßlein MdB, der in dieser Funktion verantwortlich ist für die Gesundheitspolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion nach Ostrach und nach Meßstetten ein. Am Mittwoch, dem 14. Juni 2017 findet um 13.30 Uhr, das Pflegefachgespräch in der Begegnungsstätte im Altenpflegeheim St. Elisabeth in Ostrach statt. Ab 16.00 Uhr wird das zweite Pflegefachgespräch in der Begegnungsstätte im AMEOS Pflegehaus am Pfarrbaum in Meßstetten stattfinden. Ihre Meinung zur allgemeinen Situation im Bereich der Pflege ist uns sehr wichtig. Alle Interessierten Bürger sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Communities: