Aktuelles von Thomas Bareiß

Zeige:
Alle 2018
22.
Januar
Beim 40. Treffen des Narrenfreundschaftsrings Zollernalb in Geislingen

Am Sonntag war Thomas Bareiß MdB beim 40. Treffen des Narrenfreundschaftsrings Zollernalb mit dabei. Über 4.000 Narren treffen sich in Geislingen. Zu Beginn gab es eine wunderschöne Narrenmesse in der St. Ulrich-Kirche und danach startet das bunte Treiben in der Stadt. Von Groß bis Klein, von Alt bis Jung war alles auf den Beinen. Anbei finden Sie noch ein paar Fotos vom Sonntag:

Weiterlesen
21.
Januar
Eine Ehrensache: Besuch des Bürgerwachjahrtags 2018 in Mengen

Gelebte Tradition in Mengen! Als Ehrenmitglied der Bürgerwache Mengen nahm Thomas Bareiß MdB am Samstag sehr gerne am Bürgerwachjahrtag 2018 in Mengen teil. Zunächst fand der Gottesdienst in der Liebfrauenkirche statt und im Anschluss stand der traditionelle Frühshoppen im Bürgerhaus Ennetach auf dem Programm. Die Bürgerwache ist der Traditionsverein in Mengen. Der historische Musik- und Spielmannszug setzt sich nicht nur bei seinen imposanten Auftritten in Paradeuniform in besonderer Weise für die Brauchtumspflege ein,

Weiterlesen
19.
Januar
Thomas Bareiß spricht zum Thema Klimaschutz

Am Donnerstag haben wir im Bundestag anlässlich von Anträgen der Grünen zur Windenergie und zum Kohleausstieg über Grundsatzfragen der Energie- und Klimapolitik diskutiert. Ich habe deutlich gemacht, dass die CDU zu ihren europäischen und internationalen Klimaschutzverpflichtungen steht und alles tun wird, um die Lücke zum Klimaziel 2020 so weit wie möglich zu schließen. Hier können Sie sich meine gesamte Rede anschauen:  https://www.thomas-bareiss.de/reden-im-bundestag/

Weiterlesen
15.
Januar
Zu Besuch beim Neujahrsempfang der Erzdiözese Freiburg in Sigmaringen

Am Sonntag war Thomas Bareiß zu Gast beim Neujahrsempfang des Erzbischofs von Freiburg Stephan Burger in Sigmaringen. Vor den Gästen in der Lizarena der Liebfrauenschule in Sigmaringen erklärte der Erzbischof, dass es in einer pluralen Gesellschaft den Dialog miteinander und die gemeinsame Anstrengung aller brauche, um grundlegende Werte – wie Solidarität, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und Nächstenliebe – zu leben und zu vermitteln. Ebenfalls nahmen an dem Neujahrsempfang der Erzabt der Erzabtei Beuron Tutilo Burger und unser Europaabgeordneter Norbert Lins teil.

Weiterlesen
12.
Januar
Thomas Bareiß MdB bei Sondierungsgesprächen dabei

In den letzten 5 Tagen haben CDU, CSU und SPD sehr konzentriert sondiert und sich am heutigen Freitag nach einer langen Nachtschicht auf ein gutes und detailreiches Ergebnispapier geeinigt. Thomas Bareiß MdB war mit im Sondierungsteam und hat als Energiebeauftragter der CDU/ CSU Bundestagsfraktion gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet für die CDU Positionen und Inhalte eines möglichen Koalitionsvertrages im Bereich Energie, Klimaschutz und Umwelt erarbeitet.

Weiterlesen
02.
Januar
Thomas Bareiß besucht Polizeireviere in Balingen und Albstadt

Traditionell besuchte Thomas Bareiß MdB kurz vor Weihnachten die Polizeireviere, um sich für den unverzichtbaren Einsatz der Polizisten zu bedanken. Gemeinsam mit Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut und Landrat Günther-Martin Pauli MdL besuchte er am 22. Dezember die Polizei in Balingen und Albstadt. Die Polizisten sind der Garant für unsere Sicherheit, gerade über die Feiertage sind sie rund um die Uhr im Einsatz. Seit 30 Jahren ist es Tradition im Wahlkreis, dass Abgeordnete den Polizisten zu Weihnachten ein Vesper vorbeibringen, um damit den Dank für ihre wichtige Arbeit zum Ausdruck zu bringen. 

Weiterlesen
Seite 20 von 27« Erste...10...1819202122...Letzte »

Thomas Bareiß Newsletter

Immer auf dem neusten Stand bleiben.

  • Newsletter

    Datenschutzerklärung
Anchor

Deutscher Bundestag
Thomas Bareiß MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Tel.: 030 – 227 73783

Fax: 030 – 227 76783

Wahlkreisbüro Sigmaringen
Thomas Bareiß MdB

Karlstraße 28

72488 Sigmaringen

Tel.: 07571 - 120 53

Fax: 07571 - 725 695

Wahlkreisbüro Zollernalb
Thomas Bareiß MdB

Bahnhofstraße 22

72336 Balingen

Tel.: 07433 - 918 66

Fax: 07433 - 918 67