Aktuelles von Thomas Bareiß

Zeige:
Alle 2021 2018
20.
November
Mitgliederversammlung des Freundeskreis der Erzabtei St. Martin zu Beuron

Als Vorsitzender hat Thomas Bareiß am Samstag zur Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde der Erzabtei St. Martin zu Beuron in den Festsaal des Klosters eingeladen. Thomas Bareiß betonte den Wert der Erzabtei für die Menschen in der Region und den Verein der Freunde. Der Abtei Beuron und damit verbunden auch dem ganzen Klosterdorf stehen in den kommenden Jahren große Veränderungen bevor. Ideen und Konzepte, wie diese zu bewältigen sind, stellten Erzabt Tutilo Burger und der Vorstizende Bareiß den Mitgliedern vor, um im Anschluss den Umstrukturierungsprozess im Freundeskreis zu diskutieren. Im Rahmen der gut besuchten Hauptversammlung…

Weiterlesen
19.
November
Festakt und Ansprache am Volkstrauertag in Inzigkofen-Vilsingen

Am Volkstrauertag nahm Thomas Bareiß am Totengedenken in Inzigkofen-Vilsingen teil und legte gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Gombold und den Ortsvorstehern Viktoria Gombold-Diels sowie Karl-Heinz Müller am Vilsinger Mahnmal einen Kranz für die Toten nieder. Nach dem gemeinsamen Einzug mit der Musikkapelle und den Fahnenabordnungen der Ortsvereine in die frisch renovierte Dorfkirche feierte die Gemeinde eine Messe mit Dekan Christoph Neubrand. Beim anschließenden Gedenkakt erinnerte Thomas Bareiß in seiner Ansprache daran, dass Mahnmahle für die Gefallenen der beiden Weltkriege den Familien das Grab für ihre Angehörigen ersetze. Sie erinnern an die Gräuel des Kriegs, dessen zig Millionen Tote uns mahnen, dass so eine Katastrophe nie wieder passieren darf.

Weiterlesen
13.
November
Zum bewegten Sitzen bei Interstuhl in Meßstetten-Tieringen

Leistungsfähige Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter! Aus diesem Grund war das Motto beim Familienunternehmen Interstuhl am Montag „Bewegtes Sitzen“. Gemeinsam mit der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL und Landrat Günther-Martin Pauli war Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Bareiß in die Interstuhl-Arena nach Meßstetten-Tieringen eingeladen, um den neuen „PUREEis3“ kennen zu lernen – ein Drehstuhl, der die Bewegungen des Sitzenden in alle Richtungen unterstützt. Mit Hilfe eines integrierten Sensors misst dieser das Sitzverhalten und animiert den Nutzer per App zu mehr Bewegung. Ein super Ansatz für innovatives und präventives Gesundheitsmanagement …

Weiterlesen
10.
November
Beim CDU Kreisverband Sigmaringen in Krauchenwies

Der Kreisverband Sigmaringen der CDU lud am Freitag, zur Mitglieder offenen Aussprache hinsichtlich der anstehenden Neuwahlen zum Vorsitz im Bundesvorstand ein. Hierzu gab Thomas Bareiß zunächst einen kurzen Impuls. Neben der Diskussion um die Personalien standen auch zahlreiche Sachthemen sowie die zukünftige Positionierung in Wirtschaft, Gesundheitswesen, Umwelt und Sozialpolitik zur Diskussion. Die offene Aussprache wurde von den rund 70 Teilnehmern allseits begrüßt. Die anstehende Regionalkonferenz am 22. November, auf der sich alle Kandidaten für den Parteivorsitz vorstellen, soll für die Delegierten des Bundesparteitages die nötige Klarheit bringen.

Weiterlesen
09.
November
Im Gespräch: Gemeinderat Leibertingen im Deutschen Bundestag

Zum Ende dieser Sitzungswoche empfing Thomas Bareiß den Gemeinderat Leibertingen im Deutschen Bundestag. Der Gemeinderat verbringt vier spannende Tage in Berlin. Auf dem Programm stehen für die Gruppe neben dem Besuch im Deutschen Bundestag und dem Gespräch mit Thomas Bareiß, ein Besuch im Bundeskanzleramt sowie in der Gedenkstätte Hohenschönhausen und für den Überblick auch eine Auffahrt auf den Berliner Fernsehturm. Über den Besuch aus der Heimat hat sich Thomas Bareiß sehr gefreut!

Weiterlesen
07.
November
Im Einsatz für die Energiewende: Ehrengast beim 5. HEAT-Kongress

Vor über 200 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verbänden sprach Thomas Bareiß beim 5. HEAT-Kongress für mobile und speicherbare Wärme zum Thema Energie- und Klimapolitik. In Deutschland haben wir uns mit den Energiewende Beschlüssen ambitionierte Ziele gesetzt. Im Kern steht dabei eine ambitionierte, aber gleichzeitig realisierbare Energiepolitik, deren Richtschnur vor allem Technologieoffenheit und Kosteneffizienz sind. 

Weiterlesen

Thomas Bareiß Newsletter

Immer auf dem neusten Stand bleiben.

  • Newsletter

    Datenschutzerklärung
Anchor

Deutscher Bundestag
Thomas Bareiß MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Tel.: 030 – 227 73783

Fax: 030 – 227 76783

Wahlkreisbüro Sigmaringen
Thomas Bareiß MdB

Karlstraße 28

72488 Sigmaringen

Tel.: 07571 - 120 53

Fax: 07571 - 725 695

Wahlkreisbüro Zollernalb
Thomas Bareiß MdB

Bahnhofstraße 22

72336 Balingen

Tel.: 07433 - 918 66

Fax: 07433 - 918 67