Aktuelles von Thomas Bareiß

Zeige:
Alle 2021 2018
11.
Februar
Thomas Bareiß steht Rede und Antwort: Bei der Fragestunde im Parlament auf der Regierungsbank

In seiner Funktion als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie stand Thomas Bareiß in dieser Woche Rede und Antwort auf der Regierungsbank. Eine Stunde lang stellte er sich den Fragen seiner Abgeordnetenkollegen und den Fraktionen. Das Themenspektrum war dabei sehr komplex: Es reichte von Änderungen bei Förderprogrammen, über die Energiepläne unseres Nachbarn Polens bis zum Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft hin zu der Initiative Batteriezellfertigung.

Weiterlesen
10.
Februar
Live-Gespräch mit dem Sigmaringer Friseur Andreas Schmauder

Ein Besuch beim Friseur ist ein hygienisches Grundbedürfnis. In dieser Woche erreichten Thomas Bareiß viele Anfragen von verzweifelten Friseurbetrieben. Aus diesem Grund lud Thomas Bareiß am Dienstag kurzfristig zu einem Facebook-Live Gespräch ein mit dem Sigmaringer Friseur Andreas Schmauder, dem Obermeister der Friseurinnung Reutlingen Roberto Laraia sowie Friseur Boris Aierstock aus Zwiefalten. Es war eine spannende Diskussion und die gute Nachricht für die Friseure in dieser Woche war, dass diese ab dem 1. März 2021 wieder öffnen dürfen.
Die ganze Diskussion finden Sie auf der Facebook-Seite von Thomas Bareiß.

Weiterlesen
11.
Januar
Erste Sitzungswoche beginnt für Thomas Bareiß mit dem Frühstart bei n-tv

Zum Auftakt des politischen Jahres ging es für Thomas Bareiß in der ersten Woche mit einem Live-Interview bei n-tv los. Thema des Interviews war die derzeitige Situation rund um das Reisen. Klar ist: Die alarmierenden Infektionszahlen und die Mutation des Coronavirus machen sicheres Reisen aktuell so gut wie unmöglich. Sicherheit geht wirklich vor betonte Thomas Bareiß in seiner Funktion als Tourismusbeauftragter der Bundesregierung. Dennoch hofft Thomas Bareiß sehr, dass es ab dem 2. Quartal in diesem Jahr ganz langsam wieder losgehen kann mit der Reiseplanung und innerdeutschen Reisen. “ Der Wunsch der Menschen nach dem Reisen ist groß und auch für die Reisebranche und die Gastronomie sind die Kunden überlebenswichtig“ so Thomas Bareiß.

Weiterlesen
17.
Dezember
Digitaler Start der Deutsch-Tunesischen Wasserstoffpartnerschaft

Die Deutsch-Tunesische Wasserstoffpartnerschaft ist ein ganz wichtiger Schritt damit wir zukünftig für Mobilität, Industrie, Energie auch Wasserstoff aus regenerativen Quellen in Deutschland auch wirtschaftlich zum Einsatz bringen können. In Tunesien scheint die Sonne jährlich ca. 2.500 Stunden, in Deutschland ca. 1.000 Stunden. Keine Frage, wo günstiger und effizienter Elektrolyse mit Sonnenenergie funktioniert. Für beide Länder ein Gewinn. Gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Norbert Barthle und der tunesischen Energieministerin hat Thomas Bareiß im Bundeswirtschaftsministerium die Partnerschaft diese Woche digital gestartet.

Weiterlesen
11.
Dezember
Im Gespräch mit dem Inspekteur der Luftwaffe

In dieser Woche traf Thomas Bareiß den Inspekteur der Luftwaffe Generalleutnant Ingo Gerhartz im Reichstag zu einem Gespräch. Ein Austausch, der regelmäßig stattfindet. Auch für die Bundeswehr waren die letzten Monate keine einfache Zeit. Die Bundeswehr ist für nach wie vor ein wichtiger Faktor für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen und gerade wegen der schmerzhaften Strukturentscheidung vor einigen Jahren, ist es Thomas Bareiß ein wichtiges Anliegen, Möglichkeiten für die Zusammenarbeit ständig auszuloten und im Gespräch zu bleiben!

Weiterlesen
23.
November
Beim rbb-Spezial zum Thema Winterurlaub in Pandemiezeiten

Beim rbb Corona Spezial ging es um die aktuelle Lage der Pandemie, die Infektionen und was daraus folgt. Können wir Weihnachten im Kreis unserer Familie feiern? Wie sieht dieses Jahr die Silvesterfeier aus? Können wir ein paar Tage in den gewohnten Skiurlaub gehen. Alles Fragen auf die es leider noch keine Antworten gibt. Jeder hofft auf eine baldige Entspannung und auf eine möglichst normale Zeit zwischen Weihnachten und der Jahreswende, so Thomas Bareiß im Studio. Bis dahin müssen wir durch einhalten der Regeln weiter dafür sorgen, dass die Infektionszahlen zurück gehen. „Jeder kann einen Beitrag leisten“ betonte der Abgeordnete.

Weiterlesen

Thomas Bareiß Newsletter

Immer auf dem neusten Stand bleiben.

  • Newsletter

    Datenschutzerklärung
Anchor

Deutscher Bundestag
Thomas Bareiß MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Tel.: 030 – 227 73783

Fax: 030 – 227 76783

Wahlkreisbüro Sigmaringen
Thomas Bareiß MdB

Karlstraße 28

72488 Sigmaringen

Tel.: 07571 - 120 53

Fax: 07571 - 725 695

Wahlkreisbüro Zollernalb
Thomas Bareiß MdB

Bahnhofstraße 22

72336 Balingen

Tel.: 07433 - 918 66

Fax: 07433 - 918 67