Pressemitteilungen von Thomas Bareiß

Zeige:
Alle 2020 2019 2018 2017 2016
01.
April
Thomas Bareiß MdB zum Mittelstandsbeauftragten der Bundesregierung ernannt

In der heutigen Kabinettssitzung unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde der Wahlkreisabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Thomas Bareiß zum neuen Mittelstandsbeauftragten der Bundesregierung bestellt. Mittelständische Unternehmen sind der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft und das Rückgrat für Wohlstand, Fortschritt und Innovation. Wie wichtig er ist zeigt sich darin, das über 80 Prozent der Ausbildungs- und knapp 60 Prozent allersozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze im Mittelstand liegen. Thomas Bareiß sagte zu seiner Ernennung …

Weiterlesen
11.
März
Der Einsatz hat sich ausgezahlt: Thomas Bareiß holt rund 1,35 Millionen Euro nach Rosenfeld für die Turnhalle Täbingen.

Der Parlamentarische Staatssekretär und Wahlkreisabgeordnete Thomas Bareiß MdB freut sich über 1.345.500 Millionen Euro Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen im Bereich Sport, Jugend und Kultur“ für den Umbau der Turnhalle Täbingen. Das Projekt konnte sich gegenüber nahezu 1000 Projekten durchsetzen. „Das war ein zähes Ringen, doch unser Einsatz hat sich gelohnt! Mit der sehr guten Projektskizze der Stadt Rosenfeld und vielen Hintergrundgesprächen, konnten wir gemeinsam den Weg für die beachtliche Summe an Fördermitteln ebnen. Ein toller gemeinsamer Erfolg!“, freut sich Thomas Bareiß. Die Förderhöhe beträgt 45 Prozent, so dass sich der Eigenanteil der Stadt auf 55 Prozent beläuft. „Der Bund leistet damit nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Modernisierung unserer Turn- und Festhalle Täbingen sondern

Weiterlesen
05.
März
Bund stärkt ländlichen Raum – rund 180.000 Euro für die Region Einsatz der direkt gewählten Abgeordneten hat sich ausgezahlt

Stärkung für den ländlichen Raum: 176.791 Euro vom Bund für die Regionale Öffentliche Bahn der Stadt Pfullendorf (RÖB Pfullendorf).
Wie heute von der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner MdB mitgeteilt wurde, erhält die Stadt Pfullendorf im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) 176.791,16 Euro hauptsächlich für die Planung, den Aufbau und den Start des Fahrbetriebes einer genossenschaftlich organisierten Bürgerbahn zwischen Pfullendorf, Ostrach und Altshausen. Die Einführung von Erlebnis-Zugbegleitern sowie die Verbesserung der Infrastruktur auf der letzten Meile waren ebenfalls Bestandteile des Projektantrags.

Weiterlesen
28.
Februar
Mit Elan und Schwung in die Zukunft: Thomas Bareiß MdB zieht Bilanz bei Wahlkreiskonferenz in Winterlingen-Benzingen

Der Wahlkreisabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Thomas Bareiß MdB lud zur Wahlkreiskonferenz im Gasthof „Zum Sternen“ in Winterlingen-Benzingen und zog im Rahmen der Versammlung eine positive Bilanz. „Viele Vorhaben konnten in den letzten zwei Jahren erfolgreich vorangetrieben werden und es ist gelungen wichtige Bundesförderungen in den Wahlkreis zu holen“, begann der Wahlkreisabgeordnete einleitend. Ausbaumaßnahmen und Städtebauförderung, wie u.a. 2,47 Millionen Euro für das Freibad Sigmaringen, 855.000 Euro für das Schulzentrum Balingen-Längenfeld, 200.000 Euro für die St. Martinskirche in Meßkirch oder 2,35 Millionen für die Neue Mitte in Scheer …

Weiterlesen
30.
Januar
Thomas Bareiß: Bundestag macht Weg für milliardenschwere ÖPNV-Förderung frei – Von zusätzlichen Mitteln müssen auch Angebote in ländlichen Räumen profitieren

Der Deutsche Bundestag verabschiedete am Donnerstag in dieser Woche das Dritte Gesetz zur Änderung des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes sowie das Fünfte Gesetz zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes. „Mit dem Abschluss der Ausschussberatungen und der 2./3. Lesung im Plenum des Deutschen Bundestages macht der Deutsche Bundestag den Weg für milliardenschwere Förderungen des ÖPNV frei“ freute sich der Wahlkreisabgeordnete Thomas Bareiß MdB. Dass die Mittel im Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz deutlich angehoben und künftig um 1,8 Prozent jährlich dynamisiert werden, ist für die Kommunen mit schienengebundenem ÖPNV ein wichtiges Signal …

Weiterlesen
28.
Januar
Pflege vor Ort stärken – Thomas Bareiß MdB besucht das Haus Raichberg in Onstmettingen

Der Wahlkreisabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Thomas Bareiß besuchte das Haus Raichberg der BeneVit Gruppe in Onstmettingen, um sich über die Situation in der Pflege zu informieren. Kaspar Pfister, Geschäftsführer der BeneVit Gruppe, zu der mittlerweile über 2.000 Mitarbeiter zählen, begrüßte den Staatssekretär und bedankte sich für das erneute Interesse des Politikers. „Die Herausforderungen in der Pflege sind groß, nicht nur der demographische Wandel stellt die Versorgung pflegebedürftiger Menschen gerade im ländlichen Raum vor große Herausforderungen, sondern auch der Fachkräftemangel fordert Maßnahmen“, betonte Thomas Bareiß gleich eingangs.

Weiterlesen
Seite 1 von 2412345...1020...Letzte »

Thomas Bareiß Newsletter

Immer auf dem neusten Stand bleiben.

  • Newsletter

    Datenschutzerklärung
Anchor

Deutscher Bundestag
Thomas Bareiß MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Tel.: 030 – 227 73783

Fax: 030 – 227 76783

Wahlkreisbüro Sigmaringen
Thomas Bareiß MdB

Karlstraße 28

72488 Sigmaringen

Tel.: 07571 - 120 53

Fax: 07571 - 725 695

Wahlkreisbüro Zollernalb
Thomas Bareiß MdB

Bahnhofstraße 22

72336 Balingen

Tel.: 07433 - 918 66

Fax: 07433 - 918 67